Kontakt

  fish4future®   
  Mühlemattstrasse 25   
  CH-4104 Oberwil
  Tel: +41 61 562 86 01
  Fax: +41 61 403 16 12     
  welcome@fish4future.org

 
   

Partner

Auf folgende Firmen und Organisationen können wir im Engagement für eine Zukunft mit Fischen zählen!
Nicht dabei? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns über fruchtbare Zusammenarbeiten!

 

 


Biolytix AG

Traceability – from the fisherman to the consumer, guaranteed by genomic analyses performed by Biolytix AG

In May 2011, fish4future® has teamed up with the Swiss molecular biological laboratory Biolytix AG and together they have developed a new process that enables the identification of fish both with regard to species and origin.
Modern state-of-the-art molecular biological processes are used to define the precise origin, respectively species. Biolytix already counts more than 13 years of experience in the identification of animal species and has received ISO/IEC/17025 accreditation. Since each species has a genetic "fin print," Biolytix can determine the fish species with more than 99% certainty.

Seated in Witterswil near Basel, Biolytix AG has been offering competent advice and various services ever since 1998 in the area of food analysis; microbiology; the distribution, sales and marketing of PCR kits; gene expression; genotyping; as well as the establishment and validation of assays.

www.biolytix.ch

 

bionetz.ch



bionetz.ch ist die Bio-Informationsplattform für alle interessierten Unternehmen in Verarbeitung, Grosshandel, Detailhandel und Gastronomie und für Konsumentinnen und Konsumenten. Sie wird getragen vom gleichnamigen Verband des Biohandels (Gross- und Detailhandel), der Biogastronomie und -verarbeitung.

www.bionetz.ch

 

Blue Marine Foundation



BLUE Marine Foundation (BLUE) is a UK charity founded in 2010 by the people behind the film The End of the Line. BLUE exists to fix the largest solvable problem on the planet - the crisis in the oceans.

By raising a springboard of €100 million to leverage conservation gains, BLUE aims to increase the area of ocean protected by marine reserves from 1% to 10% over the next ten years.

fish4future® supports the protection of the oceans by the establishment of marine reserves and supports BLUE with a financial contribution for every kg of fish4future®-product sold!
By chosing sustainable fish4future® fish you will contribute to the protection of the world's oceans!

www.bluemarinefoundation.com

 

OceanSwimmer



Schwimmen für die Meere und ihre Bewohner!

Die OceanSwimmer engagieren sich durch die Teîlnahme an diversen Schwimmanlässen für die Meere und ihre Bewohner.

fish4future® unterstützt dieses beherzte Engagement im Bereich Marketing und Kommunikation und drückt den Schwimmern bei all ihren Vorhaben die Daumen!

www.oceanswimmer.org

Tafelgesellschaft zum Goldenen Fisch



Die gastronomisch-kulinarische Gesellschaft von Freunden der gepflegten Fischküche. Ursprünglich gegründet zur Förderung der Fischkochkunst im Gastgewerbe, insbedondere zur Förderung von Fischen aus einheimischen Gewässern. Heute setzen sich die "Goldfische" vermehrt für Fische aus nachhaltigen Quellen auf den Menukarten ein.

www.goldenerfisch.ch

Kantonaler Fischerei-Verband Basel-Stadt



Der Verband hat die Aufgabe die Basler Binnenfischerei, seine Fliessgewässer, zu fördern und seine Mitglieder mit Rat und Tat zu unterstützen und zu vertreten. Außerdem ist es Aufgabe des Verbandes an den Zielen des Arten-, Umwelt-, und Gewässerschutzes mitzuarbeiten.

Er berücksichtigt dabei die regionalen Interessen und arbeitet mit anderen Institutionen sowie den Fachbehörden zusammen. Der KFVBS ist Mitglied im Schweizerischen Fischerei-Verband. Er setzt sich für den Natur-, Gewässer- und Tierschutz und in erster Linie für die Mitglieder und Angler ein.

Dazu gehören die Schulung und Beratung seiner Mitglieder auf dem Gebiet der Hege der Fischbestände, der Gewässerpflege, des Fischhabitats- und Artenschutzes, der Arterhaltung und Eingliederung gefährdeter Fischarten in vorhandene bzw. neu zu schaffende Habitate und Biotope.

www.basler-fischerei.ch



OceanCare



Die Schweizer Organisation OceanCare setzt sich seit 1989 für den Schutz der Meeressäuger und der Ozeane ein. Jagd, Lärm, Überfischung und Zerstörung der Ökosysteme bedrohen die Zukunft der Tiere – und auch unsere. Mit konstruktiven Massnahmen wie Forschungsprojekten und Umweltbildungskampagnen sowie dem Engagement im Bereich der Gesetzgebung und in internationalen Foren verschafft sich OceanCare Gehör und setzt Verbesserungen durch. Bei all ihren Aktivitäten strebt OceanCare eine lösungsorientierte Zusammenarbeit an. Denn: Was uns alle angeht, können wir nur gemeinsam lösen.

OceanCare ist Partner des UNEP/CMS Abkommens für den Schutz der Wale und Delphine im Mittelmeer, schwarzen Meer und angrenzenden Atlkantik (ACCOBAMS) und Mitglied der Cetacean Alliance, ein Netzwerk von neun Non-Profit Organisationen und Forschungsinstituten, das sich dem Schutz der marinen Biodiversität und der Reduktion des Menschlichen Einfluss auf Wale und Delphine verschrieben hat.

Es erfüllt uns mit Stolz, mit OceanCare den geeigneten Partner für eine Kooperation zum Schutz der Ozeane gefunden zu haben.
Wir freuen uns, die Synergien im Bereich der Kommunikation zu nutzen, um viele neue Interessenten zu erreichen, für die Überfischung zu sensibilisieren und im Bereich Nachhaltigkeit für Fisch und Seafood dem Bedürfnis nach Information entgegen zu kommen.

www.oceancare.org




 




"Was alle angeht, können nur alle lösen"

- Friedrich Dürrenmatt -